Frohe Weihnachten

Liebe Schulgemeinde!
Wir haben ein erfolgreiches 2017 hinter uns. Die Qualitätsanalyse NRW hat uns ein gutes Ergebnis beschert. Wir sind eine gute Schule und haben tolles Projekt. Am 08.01.2018 geht es dann weiter.
Wir bedanken uns bei allen Freunden, Unterstützern, Förderern, Eltern für die Zusammenarbeit in diesem Jahr. DANKE.
Am 21.12. waren wir mit mehr als 70 Kindern und Jugendlichen zu unserem 1. Weihnachtsgottesdienst in der Ev. Kirche Oldentrup. Für uns kam extra eine Organistin und der Pastor.
Wir haben aus der Ernst-Hansen-Schule einen Engel aus der Filzwerkstatt mitgenommen und durften ihn in die aufgebaute Krippenszene integrieren.
Finden Sie Ihn?
Nun wünschen wir Ihnen und Ihren Lieben ein schönes Weihnachtsfest, ein gesundes, neues Jahr 2018.
Wir freuen uns auf ein Wiedersehen!

Advertisements

Qualitätsanalyse NRW

Wir haben die Qualitätsanalyse hervorragend genutzt um die Prozesse der Schulentwicklung voranzubringen.
Wir bekamen 16mal ein ++ (Excellent) und 25mal ein +. In 5 Bereichen können wir noch besser werden. Daran werden wir in den nächsten Monaten arbeiten
Wir sind sehr stolz darauf und danken allen KollegInnen, Eltern und natürlich auch allen SchülerInnen für dieses tolle Ergebnis.
Ich Februar 2018 ist der Prüfbericht fertig und kann in der EHS eingesehen werden.

Volles Haus beim Lichterfest

am 08.11.2017 luden wir zum Lichterfest ein.
Fast 100 Personen freuten sich bei Lagerfeuer und Stockbrot bei trockenen Wetter über zahlreiche spannende Begegnungen.

10 Jahre Jubiläum Kiosk

Die Schülerfirma „8-ECK“ / Kiosk hat in diesem Jahr ihr 10-jähriges Jubiläum !
Wir haben dies in der Woche vor den Herbstferien gebührend gefeiert
mit leckerern Cup-Cakes, Mini-Baguettes und „Freak-Shakes“
( aus Milch, Banane, Eis, Sahne und Süßigkeiten)

120 Schülerinnen und Schüler haben in der Schülerfirma gearbeitet.

Es wurden in 10 Jahren ca.:

15.000 Brötchen
12.800 Müsli-Riegel
8.000 Stück Pizza / Hot Dogs etc.
4.800 Stück Kuchen / Muffins / Cup Cakes
4.000 Getränke
4.000 mal Obst
4.000 Reiswaffeln
1.200 Bleistifte

verkauft !

Wir haben 2.000,- € an Spenden für wohltätige Zwecke erwirtschaftet, z.B.: für „Unicef“ , „Ärzte ohne Grenzen“ und „Sea-Watch“ !

Die Lohnkosten lagen bis 2015 bei 3.750,00 € .

Der Besuch in Kosice ist online

Die Kollegen aus der Slowakei drehten einen YOUTUBE – Clip. Die Musik wurde lizenzfrei von den Freunden aus Österreich darunter gelegt.

 

Klasse 4/5 beim Teamtag

Die Klasse 4/5 hat ganz viele neue Schülerinnen und Schüler bekommen. Nun machten sie einen gemeinsamen Teamtag um die Klassengemeinschaft zu stärken.

Fotos vom Ernst Hansen Tag

Im September 2018 wurde eine Tafel installiert, die auf das Lebenswerk Ernst Hansens hinweist. Vertreter der Stadt Bielefeld, sowohl Frau Saal als ehemalige Konrektorin der Schule waren anwesend. Herr Prof. Jäger und der Sohn Hans Hansen präsentierten die Tafel. Schüler und Schülerinnen der Ernst-Hansen-Schule machten Kunstwerke, die sich an dem Namensgeber orientieren.

Ernst-Hansen -Schule auf großer Tour

 

In der Woche vor den Herbstferien waren drei LehrerInnen und fünf Schüler der  Ernst-Hansen-Schule in der

Slowakei.

Dort durften wir uns in das Goldene Buch der Stadt Kosice eintragen. Was für eine Ehre.

Bald lesen Sie hier mehr.

Wir wünschen der gesamten Schulgemeinde  nun schöne Ferien.

 

Wir sind ein Teil des großen Ganzen

  • Wir sind nun ein Teil der UN-Dekade- Klicken Sie auf den Link. Das Westfalen-Blatt hat das Coypright . Veröffentlichung mit freundlicher Genehmigung des Westfalen-Blattes. Der Artikel ist erschienen am 29.09.2017 Klicken Sie hier um den ganzen Artikel zu lesen.
  • Westfalenblatt

Unsere Vollversammlungen

Unsere Vollversammlungen

Die Vollversammlungen an der Ernst-Hansen-Schule haben sich als fester Bestandteil des Schullebens etabliert. Alle sechs Wochen versammelt sich die gesamte Schulgemeinde, um

  • Neue Lehrer und Mitarbeiter kennen zu lernen
  • Neue Schülerinnen und Schüler zu begrüßen
  • Geburtstagskinder zu feiern
  • Sieger und Gewinner zu ehren
  • Teilnehmer an Wettbewerben und außerschulischen Aktivitäten berichten zu lassen
  • Über die Aktivitäten der Schule zu informieren
  • Das Thema Europa lebendig halten zu lassen
  • Die Trainingsmodule vorzustellen
  • Das Schulleben zu stärken

Reihum moderiert immer eine Klasse. Von Klasse 2 bis Klasse 10 ist jede Gruppe einmal das Moderatorenteam. Die anderen Klassen geben ihnen die aktuellen Themen. Der Musiklehrer baut eine Musikanlage und den Computer auf. Dann

  • Kommen alle Klassen und setzten sich auf die vorbereiteten Plätze
  • Wird das Schulbegrüßungslied gespielt.
  • Läuft das Programm durch
  • Später verlassen die Klassen gruppenweise das Forum, beginnend mit den jüngsten Schülerinnen und Schülern
  • In der Regel räumt die Oberstufe die Stühle weg.

 

Die nächste Vollversammlung ist am 04.10.2017 um 9.00 Uhr. Es sind alle herzlich eingeladen.

Wir werden auch vom Schelphof berichten: