Über uns

Die Bonifatiusschule und Tieplatzschule sind zum 20.10.2014 in das Gebäude der ehemaligen Hauptschule Oldentrup im Krähenwinkel 6 in 33719 Bielefeld umgezogen.
Beide Schulen bilden an diesem Standort nun die neue Förderschule im Bielefelder Osten, die seit kurzem Ernst-Hansen-Schule heißt.

Unsere Schüler/innen

Zur Zeit besuchen ca. 190 Schüler und Schülerinnen im Alter zwischen 6 und 18 Jahren die Ernst-Hansen-Schule.
Nach Zusammenlegung der beiden Einzugsbereiche der Tieplatzschule und Bonifatiusschule kommen sie aus den Bielefelder Stadtteilen Heepen, Oldentrup, Baumheide, Stadtmitte, Stieghorst, Sieker, Hillegossen und Ubbedissen.In der Regel werden Schüler/innen aufgenommen, die sich im 2. bis 4. Schulbesuchsjahr befinden. In dieser Zeit steigen die Anforderungen in den allgemeinen Schulen und Schüler/innen mit besonderem Förderbedarf fallen vermehrt auf.

Die Ernst-Hansen-Schule ist eine Schule im Verbund. Dies bedeutet, dass hier Schülerinnen und Schüler mit verschiedenen Förderschwerpunkten wohnortnah in der Primarstufe gemeinsam beschult werden. Die Förderschwerpunkte beziehen sich auf das Lernen, auf Sprache und Kommunikation und die soziale und emotionale Entwicklung.

In der Sekundarstufe I werden Schüler/innen mit dem Förderschwerpunkt Lernen unterrichtet.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: